Startseite
  Über...
  Archiv
  Pflege
  Unsere Schätze
  Unsere Kinder
  Unsere Sorgenkinder
  "Fremde" Pflegefälle
  Sonstiges
  Begriffserklärungen, Fachworte u. ä.
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/orchideenfrau

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Hier landen Tipps, wie man Orchideen "richtig" pflegt.

Wenn Ihr Fragen habt, nur zu - ich gebe mir Mühe, sie schnell und richtig zu beantworten. Da ich aber alles andere als ein Profi bin, kann es vorkommen, dass ich bei manchen Themen auf einschlägige Foren verweisen muss.

 

Zunächst einmal eine Art FAQ:

Viele Fragen stellen sich, wenn man die erste Orchidee erworben (oder geschenkt bekommen) hat und man sie "richtig" pflegen will.

Zum Beispiel die Frage nach dem Gießen:
Wie oft, mit welchem Wasser, welcher Dünger und wie viel sidn nur einige der Fragen, die sich stellen.

Wichtig beim Gießen ist, dass man beachtet, dass Orchideen keine normalen Zimmerpflanzen sind.

Sie wollen nicht wie viele andere Pflanzen, dauerhaft feuchte Erde oder gar nasse Füße haben. Orchideen sind (in den meisten Fällen) Epiphyten, leben normaler Weise also mit nackten Wurzeln auf Ästen im Kronendach von Bäumen.

Hier bekommen sie Feuchtigkeit aus der Luft und durch direkte Benetzung mit Regen, trocknen jedoch durch den andauernden Luftkontakt schnell wieder ab.

Genau so wollen die "Damen" es natürlich auch bei uns.

Also gilt es, bei der Wasserzufuhr Folgendes zu beachten:
- nur dann Gießen (besser: Tauchen), wenn das Substrat, in dem die Orchidee sitzt, trocken ist
- überschüssiges Wasser nach dem Gießen aus dem Übertopf enleeren
- zum Gießen Wasser mit einem geringen Leitwert und einer geringen Härte verwenden (z.B. Regenwasser, destilliertes Wasser)

Wer sich nicht sicher ist, ob das eigene Leitungswasser geeignet ist, kann sich auf der Seite seiner Stadtwerke (notfalls hilft auch ein Klick hier) eine Übersicht verschaffen (Härte und enthaltene Ionen müssen angegeben werden) und hier den Leitwert berechnen lassen.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung