Startseite
  Über...
  Archiv
  Pflege
  Unsere Schätze
  Unsere Kinder
  Unsere Sorgenkinder
  "Fremde" Pflegefälle
  Sonstiges
  Begriffserklärungen, Fachworte u. ä.
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/orchideenfrau

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Häupter meiner Lieben

Nein, ich habe weder mehrfach geheiratet und die Damen vorher der Reihe nach hinrichten lassen, noch habe ich meiner Orchidee den Kopf oder die Blüten abgenommen.
Es geht vielmehr um die wunderschönen Nebenbuhlerinnen, mit denen ich mich um die Aufmerksamkeit meines Lebensgefährtens streiten muss. =)

Wie bereits in meiner Vorstellung erwähnt, hatte mein Freund im gegensatz zu mir seinen grünen Daumen bereits ordentlich zum Einsatz gebracht und seine Wohnung in ein wahres Paradis verwandelt.
Neben den typischen Zimmerpflanzen eines Beamten (Efeutute, Monstera und Grünlili), die man ja bekanntlich nur kaputt bekommt, wenn man sie mir oder einem Bock zur Pflege gibt, hat er noch eine ganze Reihe an anderen Zimmerpflanzen.
Aber an Blütenpflanzen (Grünlilien sind für mich keine Blütenpflanzen, auch wenn ihre weißen Sternchen sehr nett ausschauen) hatte er "nur" Orchideen.
Und was für eine Auswahl!
Beim ersten Betreten der Wohnung dachte ich noch, seine Exfreundin hätte ihm einfach eine Menge Pflanzen dagelassen, die sie noch abholen müsse oder ihre Pflanzen aufgrund der damit verbundenen Erinnerungen ihm überlassen.. aber nein, alles seine.
Insgesamt durfte ich schätzungsweise 7 Orchideen bewundern, von denen mindestens 3 am Blühen waren.

Inzwischen stehen in Wohn- und Schlafzimmer 9 Orchideen (2 der seinen haben leider nicht überlebt, als er ein starkes Schildlaus-Problem hatte), um die wir uns gemeinsam kümmern.
Mit dem Schildlaus-Problem fing mein echtes Interesse an den Schönheiten erst richtig an. Ich laufe immer dann zu Höchstformn auf, wenn es etwas problematischer wird.

Inzwischen haben wir nicht nur die Orchideen meines Freundes neu gepflegt, sondern auch die meiner Mutter (dazu später mehr).
Wie es unseren Orchideen so geht werde ich zukünftig häufiger einstellen. Zu finden ist dies dann, je nach Zustand, unter "Unsere Kinder", "Unsere Orchideen" o.a. =)

5.5.11 13:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung